Die sächsische Aufbaubank unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz im Freistaat Sachsen durch Zuschüsse, wenn diese Unternehmen qualifizierte Berater bei der Antragstellung im EU-Förderprogramm HORIZON2020 hinzuziehen.

Es werden die Kosten für:

  • Vorbereitung, Entwicklung, Gestaltung und Begleitung von HORIZON 2020-Anträgen in der Initialphase (diese endet mit der Antragstellung bei der EU),
  • Etablierung von Projektmanagement und -controlling bei Ausübung der Koordinatorfunktion in der Startphase (Beginn der Projektphase nach Zusage der EU),
  • Bewertung und Analyse der Ablehnungsgründe bei erfolglosem HORIZON 2020-Antrag

mit bis zu 50% der entstandenen Kosten bezuschusst. Der Zuschuss kann nur gewährt werden, wenn erst nach erfolgtem Zuschussbescheid des Landes der Beratungsauftrag vergeben wird.

Einzelheiten:

http://www.sab.sachsen.de

   
© H. W. Berghoff & ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es findet keine Auswertung Ihres Surfverhaltens statt. Sie können meine Seiten ohne Funktionsnachteile betrachten, wenn Sie den "PrivatModus" ihres Browsers verwenden oder die Akzeptanz von Cookies in Ihrem Browser einschränken oder abschalten.
Datenschutzerklärung Ok No Cookies